...

Newsblog

Schlagwort: Goldanlage

Valvero Sachwerte GmbH: Anlegergeld in Gefahr

In unsicheren Zeiten setzen Anleger auf Sicherheit. Mit einer Investition in Valvero Sachwerte GmbH wird das allerdings nicht möglich sein. Am 29. Dezember 2022 ordnete das Amtsgericht Charlottenburg das vorläufige Insolvenzverfahren bei dem Edelmetallanbieter Valvero Sachwerte GmbH an (Aktenzeichen 36v

Weiterlesen »
BONUS.GOLD: Anleger müssen handeln

Bonus.Gold-Anleger bangen schon seit letztem Jahr mit einem Einsatz von 45 Millionen Euro um ihre Investition. Am 11. April 2022 eröffnete das Amtsgericht Köln jetzt das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bonus.Gold GmbH (Aktenzeichen: 70a IN 228/21). Anleger können ihre

Weiterlesen »
OLG Dresden: Hilfe bei gescheiterten Goldanlagen

Das Oberlandesgericht Dresden (Aktenzeichen: 8 U 2187/20) verurteilte eine Anlagevermittlerin von PIM Gold zur Zahlung von fast 10.000,00 Euro und bestätigte damit die positive Entscheidung des Landgerichts Leipzig aus Oktober 2020 (Jackwerth Rechtsanwälte berichteten: LG Leipzig: Weiteres positives Urteil im PIM-Gold Skandal). Da neben der

Weiterlesen »
LG Magdeburg: Schadensersatz für Goldanleger

Niedrige Zinsen und hohe Inflation treiben viele Menschen in Goldanlagen. Dass das nicht ungefährlich ist, zeigt die langjährige anwaltliche Erfahrung. Umso erfreulicher ist die Entscheidung des Landgerichts Magdeburg: Das Landgericht Magdeburg sprach einem Goldanleger (Aktenzeichen 2 O 2006/19*331*) Schadensersatz in Höhe von rund 53.300,00 Euro zu.

Weiterlesen »
Aurimentum: BaFin verbietet „Goldkauf mit Treuerabatt“

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) untersagte am 20. Juli 2021 der R & R Consulting GmbH das öffentliche Angebot von Aurimentum „Goldkauf mit Treuerabatt“, auch unter der vorherigen Bezeichnung „Goldkauf mit Treuebonus“. Die BaFin kam zu dem Ergebnis, dass das Angebot gegen das Vermögenanlagegesetz (VermAnlG) verstößt und so nicht weiter zum Erwerb angeboten werden darf. Die Untersagung ist sofort vollziehbar, jedoch noch nicht bestandskräftig.

Weiterlesen »
LG Leipzig: Weiteres positives Urteil im PIM Gold Skandal

JACKWERTH Rechtsanwälte informieren über ein weiteres positives Urteil, das im Zusammenhang mit dem Skandal rund um PIM Gold ergangen ist. Das Landgericht Leipzig verurteilte eine Anlagevermittlerin zum Schadensersatz in Höhe von 40.466,67 Euro nebst Zinsen. JACKWERTH Rechtsanwälte berichteten bereits über das erfreuliche Urteil des Landgerichts Krefeld vom 15. April 2021.

Weiterlesen »
JACKWERTH Rechtsanwälte: Vorsicht bei Goldanlagen

Was könnte es Sichereres geben als Gold? Gold gilt auch in Krisenzeiten wie der Corona Pandemie als sichere Geldanlage. Dieses Vertrauen machen sich immer mehr Anbieter zu Nutze. Anleger sollten die Angebote jedoch genau unter die Lupe nehmen. Fallen Anleger auf zweifelhafte Versprechen rein und verlieren ihr Geld, setzen sich JACKWERTH Rechtsanwälte ein, das Geld zurückzuholen. Wir berichteten mit Artikel vom 16. Februar 2020 bereits über PIM Gold (https://www.ra-jackwerth.de/pim-gold-ansprueche-sichern/).

Weiterlesen »
Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.